Bei wer-zu-wem.de kann man nachlesen, welches Unternehen sich hinter welchem No-Name-Produkt verbirgt. Denn oft bekommt ein bestimtes „Kind“ nur einen anderen Namen und wird dann (viel) preiswerter angeboten. Manchmal ist der Zwilling jedoch auch ein wenig anders geraten, als das Original. Das muss man selbst herausfinden und testen. Anders heißt ja nicht zwangsläufig schlechter. Preiswerter heißt es jedoch auf jeden Fall!