Pizza.deWer kennt das nicht … da hat man auf einmal Hunger/Appetit auf gebratene Ente oder auf eine bestimmte Pizza, auf τζατζίκι oder ein μπιφτέκι … aber man steckt schon gemütlich in den Wohlfühlklamotten und hat keine Lust sich umzuziehen um Essen zu gehen. Der Kühlschrank gibt schon gleich gar nix her. Man müsste sich also einen Lieferservice suchen. Oder gleich im Internt auf Pizza.de gehen. Dort sucht man sich seine Stadt aus und schaut, welche Lieferdienste es so am Ort gibt, wann sie geöffnet haben und was sie kosten. Ein Klick auf das gewünschte Lokal und eine Speisekarte erscheint. Alles Gewünschte aussuchen, die Lieferadresse und ggf. Sonderwünsche eingeben (oder sich gleich fest bei Pizza.de anmelden) und los geht’s. Bezahlen kann man bei den meisten Restaurants mittlerweile per Visa, Mastercard, PayPal, GiroPay oder natürlich bar.