Was nennt man wie in welcher Gegend?
 

So viele unterschiedliche Benennungen für dieselben Dinge … und das, obwohl wir alle in Deutschland leben. Das fängt schon bei der Begrüßung an (einschließlich der Begriffe in Österreich und der deutschsprachigen Schweiz):

Gruß

Quelle: http://www.atlas-alltagssprache.de/runde-2/f01/


Solche Dinge finde ich äußerst interessant und spannend. Wer sich für weitere Begriffe interessiert, sollte mal im Atlas zur deutschen Alltagssprache (Register) nachsehen. Oder wisst ihr was „Grundbirnen“ sind oder auch was „gmäschig“ bedeutet?

Quelle: Atlas zur deutschen Alltagssprache